*NEUE SYLT INFOS *

 Endlich offizielle LT-Infos

Der Original-Sylter Leichttriebwagen LT 4  kommt nach 45 Jahren ca. 2017/18wieder zurück nach Sylt!

Nach Informationen vom 8.6.13 in der Sylter Rundschau gibt es jetzt folgenden Sachstand:

Der LT Schrotthaufen, anders kann man ihn leider nicht bezeichnen, wurde für 15.000.-€ gekauft und wird nun für ca. 300.000,-€ in Zusammenarbeit mit dem Kleinbahnmuseum Selfkantbahn restauriert.

Dies wird aber vermutlich noch bis zur Saison 2015 dauern! Anhand des Zustandsfotos erkennt man, daß dieser Neuaufbau nicht in kürzerer Zeit machbar wäre. Selbst die Resopalsitze  haben die Hannoveraner ausgebaut und angeblich entsorgt.

Hier ein SVG Bild des LTs wie er in bei den Hannoveraner "Eisenbahnfreunden" gekauft wurde

Danach kommt das Fahrzeug für eine kurze Zeit nach Sylt, um danach in den Besitz der Selfkantbahn überzugehen und dort auch eingesetzt zu werden. Bei der Selfkantbahn befinden sich schon diverse Fahrzeuge der ehemaligen Sylter Inselbahn und werden auch für Fahrten eingesetzt.

Zum Jubiläum am 5.7. - 7.7.2013 wird wird auf Sylt ein alter Personenwaggon der SVG (Leihgabe der Selfkantbahn) als Vorgeschmack auf den LT zu sehen sein.

In dem Personenwaggon wird es eine Ausstellung von diversen Erinnerungsstücken an die Inselbahn geben. U.a. wird mindestens ein fahrfähiger LT in 1:22,5 (Spur llm) gezeigt.

Auch werden dort diversere Bücher zur Inselbahn, Ansichtskarten usw. verkauft.

Außerdem wird dort der bislang einzige Film mit historischen Originalaufnahmen der Sylter Inselbahn gezeigt.